Nicht nur Sie als Kaufmann oder Unternehmen unterliegen gewissen gesetzlichen Bestimmungen, was den Datenschutz, die Aufbewahrungspflicht und Vernichtung von sensiblen Geschäftsunterlagen betrifft. Auch wir als Datenschutz-Experten unterliegen diesen strengen gesetzlichen Regelungen. Die Firma ad-acta ist gemäß § 32 BDSG im Datenschutzregister beim Regierungspräsidium registriert und unterliegt der Überwachung dieser Aufsichtsbehörde. Jedes ad-acta-Konzept erfüllt die Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Bundesdatenschutzgesetz

Das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. Der Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen persönlichen Daten nicht in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Jedes ad-acta-Konzept erfüllt die Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes, wie schon gesagt, die Firma ad-acta ist gemäß § 32 BDSG im Datenschutzregister beim RP Gießen registriert und unterliegt der Überwachung dieser Aufsichtbehörde.